weinverstand.de

[Deutsch]   [English]

Wir bieten Ihnen den Weinverstand Brief auch als Abonnement an.

Für die Bezahlung stehen Ihnen auch "klassische" Verfahren wie Überweisung oder Einzugsermächtigung zur Verfügung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: ⇒ Zur Abo-Seite

Geschätzte Leser,

die Medienwelt verändert sich, und mit ihr der Weinjournalismus und seine Formen. Doch manches bleibt sich auch treu: Als ich weinverstand.de im Frühjahr 2000 als eine der ersten Weinpublikationen ins deutschsprachige www stellte, formulierte ich als die Eckpunkte meiner Arbeit: Unabhängigkeit, Transparenz und Fairness.

Die Treue zu diesen Eckpunkten meiner Arbeit hat im Jahr 2010 zum Entstehen eines kostenpflichtigen Angebotes geführt. Erfreulicherweise konnte sich der Weinverstand Brief seither im Kreise der Wein-Profis und Kenner fest etablieren.

Auch Sie können den Weinverstand Brief im Abonnement beziehen. So erhalten Sie vier Briefe pro Jahr automatisch zugesandt, im bewährten pdf-Format. Obendrein werde ich Ihnen eine Extra-Ausgabe zu den Primeurverkostungen in Bordeaux zusenden, die − auf der Basis präziser Verkostungen und aufwändiger Faktoranalysen − eine Einordnung der wichtigsten 250 Weine in Stilgruppen enthält.

Ich hoffe, dass Sie mir auch im Jahr 2014 als zufriedene Leserin oder zufriedener Leser gewogen bleiben.

Mit freundlichen Grüßen,

Unterschrift Ulrich Sautter

©     Ulrich Sautter     Dienstag, 05. August 2014